2014: Mujdzas spannendes Jahr

On 30. Oktober 2013, in Allgemein, by

Auf der Tribüne zu sitzen, der Mannschaft nicht helfen zu können, ist für Fußballer immer eine quälende Erfahrung. Erst recht, wenn die Erfolge ausbleiben. So wie beim SC Freiburg, der nach fünf Siegen und fünf Unentschieden um den Klassenerhalt zittern muss. Mensur Mujdza würde seine Kameraden gerne unterstützen, stand in dieser Saison aber lediglich am 2. und 3. Spieltag auf dem Platz. Verletzungsbedingt erschien er auch zum Spiel gegen den Hamburger SV in zivil. [weiter…]

 

Comments are closed.