Großer Redebedarf herrschte bei der ersten Pressekonferenz von Fredi Bobic als neuer Frankfurter Sportvorstand. In rund 45 Minuten erläuterte der 44-Jährige, was er an seiner künftigen Wirkungsstätte in den nächsten drei Jahren vorhat, allerdings ohne richtig konkret zu werden. Zugehen will er auf die Eintracht-Fans: Einige hatten die sich abzeichnende Personalentscheidung in den vergangenen Wochen sehr heftig kritisiert. [weiter…]

 

Comments are closed.