Gegen Schalke 04 kassierte Eintracht Braunschweig eine bittere Niederlage: Nach zweimaliger Führung kassierten die Löwen in der Nachspielzeit durch Neustädter den Treffer zur 2:3-Niederlage. Ein Schock, den die Niedersachsen allerdings schnell aus den Kleidern schüttelten: Am Sonntag stand direkt wieder Training auf dem Programm, der Fokus wurde auf die nächste Partie gelegt. In der geht es am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) bei Mainz um Punkte – eine besondere Begegnung für Torhüter Daniel Davari. [weiter…]

 

Comments are closed.