Durch einen Rückgang der Einnahmen und die Extra-Ausgaben durch die Aufarbeitung der WM-Affäre fiel der Gewinn des Deutschen Fußball Bundes im vergangenen Jahr nicht sehr üppig aus. Der DFB schloss 2015 mit einem Plus von 3,5 Millionen Euro ab. Auf der Pressekonferenz am Donnerstag gab DFB-Präsident Reinhard Grindel sehr genaue Einblicke in die Finanzen. [weiter…]

 

Comments are closed.