Ebert trifft – Atletico bleibt dran

On 27. Oktober 2013, in Allgemein, by

Eine einzelne Partie eröffnete in Spanien am Freitag den 10. Spieltag der Primera Division. In der unteren Tabellenregion musste Real Valladolid bei Rayo Vallecano ran. Mittendrin: Patrick Ebert, der eine tragende Rolle spielte. Am Samstag musste Bernd Schuster mit Malaga eine herbe 0:5-Heimklatsche gegen Celta Vigo hinnehmen. Atletico gewann am Sonntag souverän und bleibt an Clasico-Sieger Barcelona dran. [weiter…]

 

Comments are closed.