Eichin erbost: „Wir waren einfach schlecht“

On 29. Oktober 2013, in Allgemein, by

Nach der Vorstellung beim 0:3 in Wolfsburg am Samstagabend verlor selbst der sonst so gelassene Thomas Eichin die Fassung. Bei Nachfragen grundsätzlicher Natur explodierte der Manager von Werder Bremen geradezu. Seine kritische Bestandsaufnahme fiel deftig aus: „Heute waren wir einfach schlecht, haben eine katastrophale erste Halbzeit gespielt.“ [weiter…]

 

Comments are closed.