Mainz-Trainer Thomas Tuchel sieht den FC Bayern nach den Spielen bei ManCity und in Leverkusen auf einer neuen Qualitätsstufe. Fehleranalyse beim Rekordmeister bezeichnete er vor dem Gastspiel in München als „Rosinenpicken“. Viel Optimismus verbreitete er vor dem Mainzer „Champions-League-Spiel“ jedenfalls nicht.

 

Comments are closed.