Nach dem 1:2 gegen Dortmund betrieb Arsenal am Samstagmittag bei Crystal Palace Frustabbau und sicherte auch in Unterzahl die Spitze. Auch Liverpool hat drei Punkte am Nachmittag fest eingeplant, wäre aber nicht das erste Topteam, das von West Brom überrascht wird. Manchester United empfängt Stoke – ein Selbstläufer ist selbst das dieser Tage nicht mehr. Der Sonntag beginnt mit dem heißen Tyne-Wear-Derby zwischen Sunderland und Newcastle und hält dann das Highlight des 9. Spieltags bereit: An der Stamford Bridge stehen sich Chelsea und Manchester City gegenüber. [weiter…]

 

Comments are closed.