Der Münchner Stadtrat beschloss in der Vollversammlung vom 23.10. eine Aufstockung des Medienetats der Münchner Stadtbibliothek um 250.000 Euro pro Jahr für elektronische (e-)Medien. Damit reagiert die Stadt München auf die rasante Entwicklung der Medienlandschaft. Die neuen Mittel werden der Münchner Stadtbibliothek für den Kauf von eMedien, das sind neben eBooks etwa eAudios, eVideos oder ePapers, zur Verfügung gestellt. Kundinnen und Kunden erhalten die elektronischen Medien über die „Onleihe München“, die unter www.muenchner-stadtbibliothek.de/onleihe zu finden ist.

 

Comments are closed.