Wenger erwartet kein Versteckspiel

On 21. Oktober 2013, in Allgemein, by

Der FC Arsenal zaubert wieder, dank Mesut Özil hat die Offensive der Gunners an Wucht gewonnen. Nun geht es am Dienstagabend in der Königsklasse gegen Borussia Dortmund (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de). Für Arsène Wenger ein „aufregendes Spiel“, bei dem er allerdings nicht nur auf den langzeitverletzten Lukas Podolski und Theo Walcott verzichten muss, sondern auch auf Mathieu Flamini. Unabhängig davon erwartet der Franzose kein Versteckspiel. [weiter…]

 

Comments are closed.